Ellen Lohr ist zurück im FIA Truck-Race

Ellen´s Interview in der ARD zum DTM Auftakt 2012

Erfahrung und Kompetenz hinter´m Race-Truck Steuer!

Marcus Bauer von mb Motorsport hat für die Saison 2012 eine Pilotin gefunden, die ein hohes Maß an Erfahrung und Ehrgeiz ins Team bringt. Die Perfektionistin, kann eine echte „Nervensäge“ sein – wie sie selbst von sich behauptet.


Mit über 25 Jahren Rennsporterfahrung hat Sie Blut geleckt, erneut einen Truck-Race Boliden zu pilotieren. Schon einmal – ab 1997 für 3 Jahre – steuerte Sie erfolgreich einen Mercedes Renntruck während der Europameisterschaft und erklomm sogar in Misano mit einem 3. Platz das Podium.

Steckbrief: Ellen Lohr

Ellen Lohr startete ihre Karriere im Alter von 14 Jahren im Kart. Die kommenden Stationen waren: die Formel Ford, in der sie 1987 die Deutsche Meisterschaft gewann und anschließend fuhr sie ab 1988 in der Formel 3 als Werksfahrerin für VW, unter anderem gegen Heinz-Harald Frentzen und Michael Schumacher. Ihr damalig bestes Ergebnis war ein zweiter Platz beim Europameisterschaftsfinale in Monaco 1990. Im selben Jahr belegte sie ebenfalls den zweiten Platz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring für BMW.

Ende der 80er-Jahre hatte Ellen Lohr ihre ersten Einsätze in den Tourenwagenmeisterschaften ferner startete sie außerdem dreimal in der DTM. Ab 1991 fuhr sie regelmäßig in der DTM und 1995/1996 in der International Touring Car Championship (ITC) für Mercedes-Benz bis zur Einstellung der Serie 1996. Als bisher einzige Frau gewann sie einen Lauf zur DTM, am 24. Mai 1992 im Mercedes 190E 2.5-16 Evo2 auf dem Hockenheimring.

Schon einmal fuhr sie einen Mercedes-Lkw in der Truck-Racing-Europameisterschaft (ETRC) im Jahre 1997 und 1998. Damals war ihr bestes Ergebnis ein dritter Platz in Misano. Danach trat sie in der DTC, in der V8-Star-Serie und im Porsche Supercup an und arbeitete als Kommentatorin in der DTM.

Seit 2005-2012 heisst ihr Steckenpferd Rallye Dakar. 2007 und 2008 war sie darüberhinaus in der deutschen Rallye Meisterschaft aktiv. 2010 fuhr sie bei ihrem einzigen Einsatz auf der Rundstrecke bei der FIA GT3 Meisterschaft auf das Podest. 2012 wird sie neben der Truck Tace EM vier Rennen im Offroadbereich auf einem Nissan Pickup bestreiten, darunter zwei 24h Rennen in Deutschland und Portugal.

Offizielle Homepage  |  Ellen Lohr on Facebook